Herzlich willkommen

Hallo und herzlichst Willkommen auf meiner Homepage. Auf den folgenden Seiten möchte ich Euch gerne meine Arbeiten als Fotograf präsentieren und Euch auch das Ein oder Andere über mich verraten, damit Ihr wisst, mit wem Ihr es überhaupt zu tun habt. Hierzu beginne ich doch einfach mal mit einigen Eckdaten.

Seit Kindesalter an habe ich meine Wurzeln im schönen Ruhrgebiet. Gebürtig aus Essen stammend, hat es mich im Jahre 2014 in das wunderschöne Mülheim an der Ruhr verschlagen. Das Ruhrgebiet dauerhaft zu verlassen ist für mich seit ich denken kann nie eine wirkliche Option gewesen, auch wenn es sicherlich auch viele andere schöne Fleckchen in Deutschland gibt. Allerdings bietet gerade für Fotografen der „Kohlenpott“ eine riesige Spielwiese, enorm viel Abwechslung und immer wieder neue Motive.

Seit mittlerweile 2010 habe ich für mich die Leidenschaft zur Fotografie entdeckt. Der besondere Reiz für mich bestand schon damals darin, bestehende Motive immer wieder aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten und bildlich festzuhalten. Seit 2011 haben es mir allerdings hauptsächlich die Menschenbilder angetan. So fand ich es von vornherein spannend, an meinen Modellen vor der Kamera immer wieder neue Seiten zu entdecken und den Menschen, mit denen ich seitdem zusammengearbeitet habe, auch einmal ihr „anderes Ich“ zu zeigen. Jeder Mensch ist auf seine eigene Art wandelbar. So habe ich meinen Schwerpunkt seit 2011 auf den Bereich People festgelegt und in den Jahren viele tolle Menschen kennengelernt, bei welchen ich mich an dieser Stelle auch gerne für die bisherige Zusammenarbeit und die vielen neuen Eindrücke und Erfahrungen bedanken mag. Einen kleinen Einblick aus vergangenen Shootings könnt Ihr Euch <hier> schon einmal verschaffen.

Neben der Peoplefotografie interessierte mich aber auch schon immer die bildliche Darstellung interessanter Strukturen in Form von Architektur, denn die Schöpfer letzterer lassen uns ja auch ständig an ihrer Kreativität teilhaben. Allerdings sind architektonische Motive natürlich nur in den seltensten Fällen wandelbar.

Im Jahre 2012 dann fragte mich ein Freund, ob ich nicht Interesse hätte, seine Hochzeit fotografisch zu begleiten, was ich ihm natürlich nicht ausschlagen konnte. Relativ schnell wurde mir damals bewusst, dass dies doch eigentlich die perfekte Kombination war. Menschen vor der Kamera in einem architektonischen Rahmen. Seitdem wurde mein Interesse immer wieder bestärkt, mich als Hochzeitsfotograf anzubieten, lassen sich doch hier viele Komponenten und Bereiche der Fotografie auf einen Schlag vereinen. Zudem fand ich auch als Kind und Jugendlicher schon immer Hochzeiten im Familien- und Freundeskreis ganz toll. Ausgelassene Leute, tolle Stimmung, freudestrahlende Gesichter…

Aus letzterem Grund habe ich für mich beschlossen, Hochzeitspaaren an ihrem ganz besonderen und einzigartigen Tag fotografisch zu begleiten, um die Eindrücke, Momente und Emotionen auf ewig in Bildern festzuhalten, welche ihnen ein Leben lang eine wunderschöne Erinnerung ermöglichen sollen.

Solltet Ihr also auf der Suche nach einem Hochzeitsfotografen in Essen, Mülheim, Oberhausen oder dem Ruhrgebiet sein, so seit Ihr bei mir absolut richtig und könnt Euch sicher sein, dass ich an Eurem großen Tag zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin und jede einzigartige Sekunde für Euch mit meiner Kamera festhalte.

Fotografie ist meine absolute Leidenschaft und welcher Anlass ließe sich schöner mit dieser Leidenschaft verbinden, als Euch den ganzen Tag lang während Eurer Hochzeit zu begleiten?
Um Euch eine Sicherheit zu geben, dass Ihr mit mir als Fotografen die richtige Entscheidung trefft, biete ich Euch bereits im Vorfeld ein unverbindliches Vorgespräch an. Schließlich werdet Ihr mit Eurem Fotografen gemeinsam Euren großen Tag verbringen. Dieses Vorgespräch soll vor allem dazu dienen, Euch ein erstes Bild von mir zu machen. Gerne erkläre ich Euch in diesem Gespräch meine Vorgehensweise  und beantworte all Eure Fragen. Eure Hochzeit soll für Euch unvergesslich bleiben, und daher sollte auch die Chemie zwischen uns stimmen, da wir auch während Eurer Hochzeit sicherlich noch ein wenig disponieren werden. Weiterhin können wir bei einem ersten Kennenlernen auch einmal Euren Plan besprechen. Sofern notwendig, unterstütze ich Euch hier auch gerne bei der Zeitplanung. Wo das Treffen stattfindet, entscheiden wir dann rechtzeitig vor unserem Termin. Im Idealfall können wir im Anschluss bereits gemeinsam eine erste Ortsbesichtigung Eurer Hochzeits-Location vornehmen und auch schon einmal einige Testaufnahmen machen, damit Ihr meine Arbeitsweise kennenlernt und einschätzen könnt. Dies lässt Euch dann Euren Hochzeitstag noch entspannter genießen.